27. Juli 2014

Startschuss für Ökostrom von Genossen für Genossen

20 Energiegenossenschaften haben sich in der „Bürgerwerke eG“ zusammengeschlossen. Seit Ende Juni erhalten die ersten Kunden Ökostrom aus Bürgerhand.Mehr

23. Juli 2014

Energiegenossenschaften fahren Investitionen zurück

Fast jede dritte Energiegenossenschaft plant in diesem Jahr keine Investitionen, so eine aktuelle Umfrage des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e.V. (DGRV). Das EEG verunsichert die Genossinnen und Genossen....Mehr

16. Juli 2014

„Das ist ein Gesetz gegen die Bürgerenergie und gegen die Energiewende“

Der Vorstandsvorsitzende des Bündnis Bürgerenergie, Dr. Thomas Banning, zum neuen EEG, der Energiewende in Bürgerhand und dem Bündnis. Mehr

02. Juli 2014

Die EEG-Novelle in Kürze

Die Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften hat wichtige Punkte der EEG-Novelle und deren Auswirkungen auf Energiegenossenschaften zusammengefasst.Mehr

01. Juli 2014

Weiterbildung: Sich gemeinschaftlich mit Wärme versorgen

Energiegenossenschaften bieten mit Nahwärmeprojekten die Chance auf echte Bürgerbeteiligung: von der Mitsprache bei der Planung, der Investition bis zur Beteiligung am Gewinn.Mehr

23. Juni 2014

Regionaler Ökostrom für Bürger

In der Nordoberpfalz können Bürger Ökostrom beziehen, der zu 25 Prozent aus dem Solarpark der Neue Energien West (NEW) eG in der Region stammt. Mehr

03. Juni 2014

Mitarbeiter fördern die Energiewende

Es sind nicht viele, doch es gibt sie: Belegschaftsenergiegenossenschaften. Sie können die Energiewende in Unternehmen fördern. Ein neuer Leitfaden zeigt Beispiele und gibt Gründungstipps.Mehr

29. Mai 2014

Düsseldorfer Erklärung mitunterzeichnen: Eigenverbrauch nicht mit EEG-Umlage belasten

Verbände in Nordrhein-Westfalen fordern in der „Düsseldorfer Erklärung“, Änderungen am Erneuerbaren Energien Gesetz, Eigenverbrauch und regionale Vermarktung mit Grünstrom ermöglichen. Mehr

28. Mai 2014

Ausschreibungen machen Energiewende teurer

Die geplanten Ausschreibungen von Projekten mit Erneuerbaren Energien werden die Kosten der Energiewende eines Gutachtens zufolge nicht senken.Mehr

21. Mai 2014

Rechtsgutachten: EEG-Novelle teilweise verfassungswidrig

Teile des geplanten Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) stehen nicht mit dem Verfassungs- und Europarecht im Einklang. Es werden etwa der Vertrauensschutz und das Eigentumsgrundrecht von EEG-Anlagenbetreibern verletzt. Dies sagt...Mehr

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de