12. Dezember 2015

Unterzeichnen: Ausschreibungen für Bürgerenergie? Nicht mit uns!“.

Bündnis Bürgerenergie startet Appell an die Bundesregierung gegen Auschreibungen. Bitte unterzeichnen!Mehr

22. November 2015

Bundesrat will Bürgerwindparks weiter fördern

Der Bundesrat fordert, dass die Regierung Anlagen bis zu sechs Megawatt von der Pflicht zur Ausschreibung ausnimmt.Mehr

04. November 2015

Bavariastrom – Bayrischer Bürgerstrom gestartet

G’radaus bayrisch. unabhängig. regional. So werben Bürgerenergie Bayern und Grünstromwerk für das neue bayrische Ökostromprodukt.Mehr

19. Oktober 2015

Deutscher Solarpreis 2015 verliehen

Stadtwerke Wolfhagen für innovatives Modell der Bürgerbeteiligung und Metropolsolar Rhein-Neckar e.V. unter den zehn Preisträgern. Mehr

16. Oktober 2015

PV-Anlage auf Pfarrhaus nein - Abriss wegen Braunkohle ja

Ziviler Ungehorsam: Die evangelische Kirchengemeinde in Atterwasch an der Lausitz hat gegen den Willen des Denkmalschutzamts eine Solaranlage auf das Dach des Pfarrhauses gebaut – und erhält dafür den Ökumenischen Umweltpreis....Mehr

04. Oktober 2015

„Mit Mut und Überzeugungskraft die dezentrale Energiezukunft weiterentwickeln“

2. Bürgerenergiekonvent des Bündnis Bürgerenergie (BBEn) am 25. und 26.9. in Erfurt – die Erfolgsgeschichte der Energiewende weiterschreiben. Mehr

24. September 2015

Bürgerenergie bringt wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen

Milliarden für die regionale Wirtschaft, Gewinn für das Gemeinwesen. Energie-Projekte in Bürgerhand bringen vielfältigen Nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie.Mehr

23. September 2015

Workshop: An einem Strang ziehen in Zeiten des Übergangs

Wie Genossenschaften Konfliktpotentiale frühzeitig erkennen, sie konstruktiv handhaben können und erfolgreich zusammenarbeiten. Workshop für Vorstände und Aufsichtsräte von Bürgerenergiegenossenschaften, 20. November 2015 in MainzMehr

17. September 2015

Bewohner in Mietshäusern mit Solarstrom beliefern

Mieter können von PV-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern profitieren. Wie das funktioniert, war Thema eines Workshops der Heidelberger Energiegenossenschaft und des „Netzwerk Energiewende Jetzt“Mehr

10. September 2015

Mietern droht Benachteiligung bei Energiewende

Der Referentenentwurf für das neue „Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG) sieht starke Nachteile für Mieter vor. Viele Mieterstromprojekte stünden vor dem Aus, warnen Verbände und Unternehmen.Mehr

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de