Sie managen den Geschäftsbetrieb

Wer macht die Arbeit und wer ist für was verantwortlich? Mit der Aufnahme des Geschäftsbetriebs gibt es zahlreiche Aufgaben zu „beackern".

Es gibt anfangs viel zu tun, um das Unternehmen Genossenschaft auf einen erfolgreichen Weg zu bringen. Nun gilt es, Kontinuität in den Unternehmensalltag zu bringen. Das Meiste leisten die ehrenamtlichen Vorstände und die Aktiven. Wichtige Aufgabenbereiche, die zu „beackern" sind:

  • Projektakquise, Planung und Umsetzung
  • Anlagenbetreuung
  • Verwaltung
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Das Instrument Rückvergütung
  • Mitglieder gewinnen und binden

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Wie machen Sie die Genossenschaft bekannt? Wie gewinnen Sie Mitglieder und binden sie? Wer informiert die Presse und aktualisiert die Homepage? Wie gewinnen Sie Darlehensgeber bei Projekten? Marketing ist eine wichtige Managementaufgabe.

Nutzen Sie für Ihre Kommunikation nach innen und außen die Klaviatur der Öffentlichkeitsarbeit.

Der Webauftritt ist ein Muss: Er ist die Visitenkarte der Genossenschaft und das Medium aktueller Information. Nutzen Sie zudem

  • Flyer und Broschüren,
  • Plakate, Rollups und Banner,
  • regelmäßige Veranstaltungen und Aktionen, etwa zum jährlichen Tag der erneuerbaren Energien (www.energietag.de) und dem Weltumwelttag (5. Juni),
  • Infostände z. B. auf Messen und Ausstellungen,
  • Pressearbeit: Pressekonferenz, Ortstermine wie Einweihungen, Presseinformationen,
  • Newsletter,
  • Auftritt bei Facebook,
  • Podcasts und Videos,
  • Werbeartikel wie Aufkleber, T-Shirts, Schirme,
  • Visitenkarten für die Projektakquise.

Viele Energiegenossenschaften werden sich auf einige dieser Kommunikationsinstrumente konzentrieren. Wichtig ist, dass die Energiegenossenschaft kontinuierlich und im einheitlichen Corporate Design wahrgenommen wird.

Weitere Informationen zum Geschäftsbetrieb finden Sie in der Broschüre.

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de