19. Februar 2011

Projektentwickler - Dritter Kurs in Höchst gestartet

Mit 21 Teilnehmenden ist der dritte Weiterbildungskurs „Projektentwickler/in für Energiegenossenschaften“ gestartet. Das bundesweite Projekt will Menschen für eine klimafreundliche Energieerzeugung mobilisieren und die Gründung von Energiegenossenschaften fördern

Bildungsträger für den dritten Kurs sind die Zentren Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hesen und Nassau (EKHN). Projektträger ist die Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e. V. (DEAE) und die innova eG. Das Pilotprojekt hat im September 2010 den Weiterbildungspreis des Landes Rheinland-Pfalz erhalten.

Um umweltgerechte Energiewirtschaft dezentral voranzubringen braucht es engagierte Fachleute in der Region und die wollen die Veranstalter mit der Weiterbildung qualifizieren. Die Teilnehmenden sollen die Kompetenzen erwerben, um lokale und regionale Energiegenossenschaften in der Gründungsphase zu beraten und bei der Konzeptentwicklung zu unterstützen. Dies reicht von der Ausarbeitung der Geschäftsidee über die Ausgestaltung der Rechtsform bis hin zum Erstellen des Wirt-schaftsplanes sowie der Finanzierung.

Am dritten Kurses nehmen  viele Selbständige und Angestellte im Bereich Photovoltaik und erneuerbare Energien teil, zudem Mitglieder von Bürgerbündnissen und Umweltausschüssen sowie Mitarbeitende von Forschungsprojekten und Stif-tungen im Bereich Klima und Naturschutz.

Die Qualifizierung von Projektentwickler/-innen für Energiegenossenschaften dauert vier Monate. Nach dem dreitägigen Seminar in Höchst im Odenwald schließt sich eine sechswöchige Onlinephase in den virtuellen Arbeitsräumen des Evangelischen Bildungsportals (www.evangelisches-bildungsportal.org) an. Im Juni schließt die Weiterbildung mit der Zertifizierung der Teilnehmenden ab. Der Kurs wird geleitet von: Gunter Böhmer, Zentrum Bildung; Dietmar Freiherr von Blittersdorff, Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft der Evangelischen Kirche der Pfalz und Dr. Burghard Flieger, innova eG.

Weitere Informationen zum aktuellen Kurs: Zentrum Bildung der EKHN, Gunter Böhmer, gunter.boehmer.zb@nospamekhn-net.de
 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de