05. September 2016

Jetzt anmelden: 3. Bürgerenergie-Konvent am 16. und 17.9. in Berlin

Bürgerenergie hat Zukunft! Dieses Signal will das Bündnis Bürgerenergie beim 3. Bürgerenergie-Konvent am 16. und 17.9. in Berlin senden.

Foto: Farys/Bündnis Bürgerenergie

Wir haben die Energiewende groß gemacht - und wir haben das Zeug dazu, ihre Zukunft zu gestalten!“ Selbstbewusst lädt des Bündnis Bürgerenergie zum 3 Bürgerenergie-Konvent ein. Schwerpunkt in den Impulsvorträgen, Diskussionen und Workshops sind die wichtigsten Perspektiven einer dezentralen Energiewende in Bürgerhand.

Der Konvent startet in einem offenen Diskussionsforum mit dem Energiewende-Planer Rainer Baake, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie. Baake wird dabei mit Berichten von der Basis der Erneuerbaren konfrontiert.

Prof. Volker Quaschning, der renommierte Erneuerbare-Energien-Experte von der HTW Berlin, wird darstellen, warum Bürgerenergie für den Klimaschutz unabdingbar ist.

In drei Impulsvorträgen geht es um lokale, regionale und EU-weite Perspektiven von Bürgerenergie: Mieterstrom-Lösungen als lokale Erfolgsmodelle, die Zukunftschancen der regionalen Grünstromvermarktung und die Entwicklungen in der EU.

Im Format Open Stage stellen Akteurinnen und Akteure der Bürgerenergie interessante Ansätze und Projekte vor. Auch Sie können sich mit einem spannenden Beitrag beteiligen.

Am Samstag, den 17.9. steht der direkte Austausch in vier Workshops im Vordergrund: Zum Bremer Manifest, einer Erklärung des Rates für Bürgerenergie, den Entwicklungspotentialen von Energiegenossenschaften oder Handlungsmöglichkeiten von Bürgerenergie in Konflikten.

Die Podiumsdiskussion "Wege zur Energiedemokratie" mit Prof. Volker Quaschning, Luise Neumann-Cosel und Dr. René Mono rundet das Programm ab.

Das vollständige Programm gibt es auf der Konvent-Website zum Download. Dort stehen auch Informationen zum Veranstaltungsort, zur Anfahrt und zu Übernachtungsmöglichkeiten.

Melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular an. Dort können Sie sich auch für einen eigenen Redebeitrag für die „Open Stage“ bewerben.

 

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de