05. Dezember 2017

Nächster E-Learningkurs Genossenschaften gründen startet im April 2018

Sie möchten eine Genossenschaft gründen, um gemeinsam mit anderen ein gemeinsames Ziel partnerschaftlich und solidarisch zu verfolgen.

Für die Gründung brauchen Sie das Wissen, um die Funktionsweise, Struktur und die demokratischen Beteiligungsformen einer Genossenschaft nutzen zu können.

Sie brauchen als Initiator oder Gründungsteam einen Überblick, in welchen Schritten die Gründung einer Genossenschaft vorbereitet wird, welche Anforderungen an die Satzung und einen Businessplan gestellt werden, wie Sie die Gründungsversammlung planen und wie Ihre Mitglieder das Wirtschaften der Genossenschaft mitgestalten können.

Das alles lernen Sie kompakt und in Ihrem Tempo von zuhause im E-Learning-Kurs „Genossenschaften gründen“.

Sie erwerben das wesentliche Wissen für die Gründung einer Genossenschaft, von der Ausarbeitung der Geschäftsidee, über die Gestaltung der Rechtsform, dem Erstellen des Wirtschaftsplans bis hin zur Rechtsfähigkeit der Genossenschaft als eingetragene eG.

 

Hier können Sie den Flyer downloaden. 

Zielgruppen

  • Sie wollen eine Genossenschaft gründen und brauchen qualifizierte Informationen über den Gründungsprozess.
  • Sie wollen sich auf die Mitarbeit in einer Genossenschaft im Vorstand oder Aufsichtsrat vorbereiten
  • Sie haben als Vorstand bzw. Aufsichtsrat neueine Position in Ihrer Genossenschaft übernommen.
  • Sie nutzen den Kurs als Information über die Rechtsform der Genossenschaft.

Ihr Nutzen

  • Nach dem Kurs wissen Sie, was eine Genossenschaft ausmacht und wie sie funktioniert.
  • Sie erfahren, in welchen Schritten Sie eine Genossenschaft gründen, von der ersten Idee bis zur Gründungsversammlung 
  • Sie wissen, welche Aufgaben nach der Gründung auf Sie zukommen.
  • Sie lernen bequem von zuhause, bestimmen Ihr Lerntempo, die Lerntiefe und die Auswahl der Lerninhalte.
  • Ein Tutor/eine Tutorin unterstützt und begleitet Sie.
  • Sie schließen den Kurs mit einem Online-Test ab.

Ihr Weg zum Kurs

Sie melden sich beim Netzwerk Energiewende Jetzt e.V. für den Kurs an, erhalten den Kursfahrplan und bezahlen die Kursgebühr. Dann werden Sie auf der Lernplattform freigeschaltet. Ein Tutor/eine Tutorin unterstützt und begleitet Sie beim Kurs.

Methoden

  • Sie informieren sich mit Hilfe von Studienbriefen, Videos, Grafiken und Übersichten.
  • Sie arbeiten an Texten, lösen Aufgaben, recherchieren, gestalten eigene Präsentationen.
  • Sie vertiefen nach eigenem Bedarf Ihr Wissen durch zusätzliche Materialien und Literatur.
  • Sie kontrollieren Ihr Wissen und Ihren Lernfortschritt anhand von Selbstlerntests.  
  • Sie wollen einen Abschluss-Testat und schließen den Kurs mit einer Klausur ab.

Termine

Beginn des nächsten Kurses: 3. April 2018

Sie können zwischen dem 3. und 17. April 2018 in den E-Learning-Kurs einsteigen. Dieses Anmeldefenster erlaubt den Abschluss des Kurses spätestens bis zum 28. Mai 2018.

Teilnahmebeitrag

Privatpersonen, Mitglieder kleiner Vereine
(§19 UStG.), Beschäftigte kommunaler Einrichtungen   180,- Euro + 7 % MwSt.

Reduzierter Preis für Privatpersonen aus Rheinland-Pfalz  90,-  Euro + 7% MwSt

Mitglieder Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.         90,- Euro + 7% MwSt.

Firmen, Verbände, Freiberufler                                    240,- Euro + 7 % MwSt.

Information und Anmeldung

Melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an, dass Sie hier downloaden können.

Haben Sie inhaltliche Fragen zu dem Kurs? Dann wenden Sie sich gerne an die Studienleitung: Dietmar von Blittersdorff, Mobil: 0151 241 547 00,  E-Mail: blittersdorff@nospamnetzwerk-energiewende-jetzt.de

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de