01. April 2012

Volles Haus

264 Energiekunden der Stadtwerke Wolfhagen gründen die BürgerEnergieGenossenschaft (BEG)

350 Menschen kamen zur Gründung der BürgerEnergieGenossenschaft in die Stadthalle Wolfhagen

Großes Interesse an der Gründung der BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen

350 Menschen kamen am Mittwochabend in die Stadthalle Wolfhagen in Nordhessen, 264 wurden mit ihrer Unterschrift Gründungsmitglieder der BürgerEnergieGenossenschaft (BEG) Wolfhagen. „Damit schreiben wir Geschichte“, sagte Wilfried Steinbock, Vorsitzender der Gründungsgruppe. 

Das Besondere an der Wolfhagener BürgerEnergieGenossenschaft: Sie wird sich zu 25 Prozent an den Stadtwerken Wolfhagen GmbH (SSW) beteiligen, um eine nachhaltige Energieversorgung zu sichern. Im Aufsichtsrat der Stadtwerke werden zwei Mitglieder der BEG die Interessen der Genossenschaftsmitglieder vertreten. Kunden der Stadtwerke werden so zu Miteigentümern  – und gestalten die Energiewende am Ort mit. 

Im Vorstand ist die Projektentwcikelrin für Energiegenossenschaften Iris Degenhardt-Meister.

 Zum Artikel der Lokalzeitung HNA

Zur Website der BEG 

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de