19. Dezember 2013

PV-Strom vermarkten

Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. bietet mit dem neuen Kompendium PV-Vergütung einen Überblick zu verschiedenen Möglichkeiten der PV-Vermartkung.

Wenn Energiegenossenschaften Strom aus PV-Anlagen direkt an die Gebäudenutzer verkaufen, haben sie zusätzliche Pflichten bei der Rechnungsstellung an den Abnehmer. Ausschlaggebend sind hier insbesondere §40 und §42 des EnWG. Die Vorgaben richten sich an große Energieversorger, treffen jedoch auf Kleinstunternehmen genauso zu.

Deshalb hat der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. ein aktualisiertes Kompendium PV-Vergütung herausgegeben, das eine Übersicht über verschiedene PV-Strom-Vermarktungsmöglichkeiten bietet

Zum Kompendium PV-Vergütung

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de