17. September 2010

Stark für Wirtschaft, Verbraucher und Lebensqualität

Umweltministerium lädt am 22. September ein zu Diskussion über Energiekonzept

Zur Diskussion über ein ökonomisch erfolgreiches und ökologisch verantwortliches Energiekonzept lädt die Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, Margret Conrad, am 22. September ein. Es gelte die Energiewende konsequent mit Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien fortzusetzen. „Unser Anspruch ist, tatsächlich Versorgungssicherheit, hohe Wertschöpfung und Arbeitsplätze in unserem Land sowie wettbewerbsfähige Strompreise zu gewährleisten.“ Referenten sind u.a. Prof. Dr. Jürgen Schmid, Leiter des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik in Kassel und Dr. Felix Matthes, Forschungskoordinator für Energie- und Klimapolitik im Öko-Institut in Berlin.

Das Programm

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de