21. Februar 2014

Seminar Gemeinsam Wind ernten: Starthilfe für Bürgerwindprojekte

Energiegenossenschaften, die ein Windenergieprojekt entwickeln und erfolgreich betreiben wollen, brauchen Fachwissen. Das dreitägige Seminar unterstützt, Windenergieprojekte in Bürgerhand professionell anzugehen.

Genossenschaften, die heute auf Wind setzen, müssen organisatorische Konzepte, finanzielle Risiken und rechtliche Hürden des Geschäftsfeldes gut kennen. Das Seminar „Gemeinsam Wind ernten“ vom 5. bis 7. März in Essen gibt Energiegenossenschaften und ihren Projektentwickler/innen das notwendige Wissen an die Hand, um Windkraftanlagen wirtschaftlich erfolgreich auf den Weg zu bringen und zu betreiben. Ziel ist, Energie in Bürgerhand auch im Windsektor konsequent zu verwirklichen.

Das Programm zum Downloaden

Zum Beitrag über Windprojekte auf EnergieDialog.NRW

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de