14. März 2012

Neuer Projektentwickler-Kurs in Bayern gestartet

Erstmals in Bayern werden seit 13. März im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum (EBZ) Bad Alexandersbad 24 Projektentwickler für Energiegenossenschaften ausgebildet.

Menschen aus ganz Deutschland lernen, wie sich Energiegenossenschaften gründen, gestalten und finanzieren lassen, um nachhaltiges Wirtschaften in lokalen Vorhaben zu ermöglichen. Bildungsträger sind neben dem EBZ die katholische Landvolkshochschule Feuerstein in Ebermannstadt sowie der Bund Naturschutz Bayern. 

„Wenn wir die Energieproduktion an Unternehmen delegieren, entscheiden diese nach ihrer Intention. Also müssen Bürger es selbst in die Hand nehmen", erklärte Dr. Herbert Barthel, Energiereferent beim Bund Naturschutz. Die Energiewende könne nur stattfinden, wenn ein Teil der Macht in der Hand der Bevölkerung liege. 

Zum Bericht der Frankenpost

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de