11. Februar 2013

18 Projektentwickler in NRW ausgebildet

150 Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften zählt das "Netzwerk Energiewende jetzt" nun. Die Promotoren der Energiewende bringen die Energiewende in Bürgerhand voran.

18 neue Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften in NRW. Foto: D. von Blittersdorff

Wo Bürger gemeinsam eine Photovoltaikanlage, einen Windpark oder eine Biomasseanlage betreiben wollen, ist Fachwissen gefragt. 18 solcher Fachleute haben am 6. Februar in Essen ihre Qualifizierung zu Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften abgeschlossen. Sie werden Energiegenossenschaften ins Leben rufen und bei der Gründung fachkundig begleiten. Der Kurs in Nordrhein- Westfalen war eine Kooperation der EnergieAgentur.NRW und des Netzwerkes „Energiewende jetzt“. Ende Februar startet in NRW die nächste Weiterbildung. 

150 Projektentwickler haben seit 2010 in fünf Bundesländern die Weiterbildung absolviert. „Mit der Beteiligung dieser Promotoren der Energiewende sind bisher über 40 Energiegenossenschaften in ganz Deutschland auf den Weg gebracht worden“, sagt Projektleiter Dietmar von Blittersdorff vom Netzwerk „Energiewende jetzt“. Für 2013 plant das Netzwerk weitere Kurse in Bayern, Sachsen und Baden-Württemberg.

Zur Seite Bürgerenergie der EnergieAgentur.NRW 

 

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de