30. April 2018

PRAXISWORKSHOP Analysieren - Entscheiden - Anpacken am 22. Juni 2018 in Recklinghausen

In einem intensiven, praxisorientierten Workshop  erhalten Sie wertvolle Impulse, wie Sie Ihre Bürgerenergiegesellschaft weiterentwickeln, neue Geschäftsfelder erschließen und erfolgreich Kooperationspartner gewinnen.

Mit dem Praxisworkshop „Analysieren - Entscheiden - Anpacken“ am 22. Juni 2018 in Recklinghausen erwartet Sie ein Tag mit hohem praktischen Nutzen: Eine gute Mischung aus kurzen Impulsen, Praxisbeispielen von Energiegenossenschaften, zwei intensive Workshoprunden zum Erarbeiten konkreter Lösungsansätze für die eigene Bürgerenergiegesellschaft und viel Raum zum Austausch.

Der Workshop startet mit dem Impulsvortrag von Prof. Dr. Carsten Herbes „Die Zukunft erfolgreich anpacken“. Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen hat gerade eine Studie zum Management in Bürgerenergiegenossenschaften erstellt.

In den drei parallelen Workshops am Vormittag wird nach einem Praxisimpuls aus einer Bürgerenergiegesellschaft anhand von Leitfäden an der eigenen Umsetzung gearbeitet. Die Teilnehmenden erhalten dabei eine Checkliste mit den wesentlichen sieben Schritten, um das jeweilige Geschäftsmodell umzusetzen.

 

  • Workshop A: Erfolgreich kontinuierlich Stromkunden gewinnen
  • Workshop B: Ladesäulen für E-Mobile, Auto teilen, Sektorenkopplung Strom, PV und Ladesäulen – Was geht beim Zukunftsthema Elektromobilität für Energiegenossenschaften?
  • Workshop C: Attraktive PV-Modelle für Energiegenossenschaften: PV-Freiflächen, PV-mieten, Direktverbrauch

Bei den zwei aufeinander folgenden Workshops am Nachmittag ist die interne Weiterentwicklung im  Fokus

 

  • Workshop 1:Bezahlte Kräfte, die Mehrwert bringen
  • Workshop 2:Mit gut geplanten, passenden Kooperationen erfolgreich sein

Für Bürgerenergiegesellschaften aus Nordrhein-Westfalen, Mitglieder der Bürgerwerke eG und des Netzwerk Energiewende Jetzt e.V. gilt der ermäßigte Teilnahmebeitrag von 80,00 € (zzgl. 7 % MwSt.). Im Beitrag sind Workshopunterlagen, Mittagsimbiss und Getränke enthalten. Der reguläre Beitrag für Verantwortliche aus Bürgerenergiegesellschaften beträgt 110,- Euro + 7 % MwSt.

Hier finden Sie Inhalt und Programm des Praxisworkshops im Detail:

Hier melden Sie sich an 

Veranstalter des Praxisworkshops sind das Netzwerk Energiewende Jetzt e.V. und die Bürgerwerke eG. Die EnergieAgentur.NRW und die Natur- und Umweltschutzakademie NRW sind Kooperationspartner

Gefördert wird die Veranstaltung durch die R+V Versicherung, BayWa r.e und EUECO

 

 

@ 2018 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de