08. Februar 2022

Projektmanager:in/Juniorcoach:in gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. April 2022 eine:n: Projektmanager:in / Juniorcoach:in (m/w/d), 20-24 Stunden pro Woche; zunächst projektbedingt bis 31.3.2023 befristet, Arbeitsort: Heidelberg.

DEINE AUFGABEN 

  • Du arbeitest als Projektmanager:in und Juniorcoach:in in Förderprojekten zur Weiterentwicklung von Bürgerenergiegemeinschaften.
  • Du konzipierst, organisierst und führst Workshops, Trainings und Coachings durch, um Bürgerenergiegemeinschaften dabei zu unterstützen ihre Potentiale voll zu entfalten.
  • Du begleitest Bürgerenergiegemeinschaften bei der Erarbeitung neuer Strategien, der (Weiter)Entwicklung von Geschäftsfeldern, der Gewinnung von Aktiven, dem Ausbau von Kommunikation und anderes mehr.
  • Du betreust das Pilotprojekt „Frauen für die Energiewende“, planst Workshops und erarbeitest Aktionsmaterialien.
  • Du erarbeitest mit uns kreativ und konkret neue Themenfelder und Projekte, welche die Aufhebung deiner Befristung ermöglichen.
  • Du hast Lust uns auch ehrenamtlich im Verein zu unterstützen. 

DEIN PROFIL

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine fundierte Ausbildung, gerne im sozial-/pädagogischen und beraterischen Bereich bzw. der systemischen Organisationsentwicklung, dem Nachhaltigkeitsmanagement oder ähnliche Qualifikationen.
  • Dir ist Engagement für Klimaschutz und Energiewende ein persönliches Anliegen.
  • Du hast ein Grundverständnis von Bürgerenergiegenossenschaften und ihrer wichtigsten Geschäftsfelder (Photovoltaik, Stromlieferung, Elektromobilität)
  • Erfahrungen in der Leitung von Workshops, teilnehmer:innenorientierten Moderation, Mediation oder Coachings  von Gruppen und dein gutes didaktisches und methodisches Knowhow runden dein Profil ab
  • Deine praktische Erfahrung im Projektmanagement erlaubt dir souverän und konstruktiv mit allen Stakeholdern im Projekt, ihren Bedürfnissen und unterschiedlichen Erwartungen umzugehen.
  • Als engagierte:r Teamspieler:in setzt Du deine Kommunikationsfähigkeiten auch für sachliches und kompetentes Feedback ein.
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie ein souveräner Umgang mit gängigen IT-Anwendungen sind für dich selbstverständlich

WIR BIETEN 

  • Eine sinnstiftende Arbeitim Kreis motivierter und erfahrener Kolleg:innen, die mit Begeisterung für die Energiewende aktiv sind.
  • Die Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzubringen und gemeinsam mit uns Deine und die Potenziale der Bürgerenergie zu entfalten.
  • Die Möglichkeit, in einem auf Ziele und Wirkung fokussierten Umfeld zu lernen und kreativ zu werden.
  • Vielfalt und viel Offenheit für eigene Ideen.
  • Flexibilität im Arbeitsalltag, regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche.
  • Eine faire Gehaltsstruktur und Urlaubsregelung, die sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes orientiert.
  • Eine Zusammenarbeit, die geprägt ist von kurzen Wegen und einem direkten Austausch. 

KONTAKT

Interessiert? Dann bewirb Dich jetzt an: info@netzwerk-energiewende-jetzt.de  zu Händen von Rainer Lange. Anonyme Bewerbungen ohne Portrait sind willkommen. Fragen zu der Stelle und unserem Verein beantworten wir gerne unter: 0170 2351155 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bewerbungsschluss ist der 1.3.2022

Zur Ausschreibung als pdf

 

@ 2022 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de