Workshopreihe Frauen für die Energiewende – Balkonmodule für mehr Klimaschutz

Es ist der perfekte Zeitpunkt, mehr Menschen für die Energiewende zu begeistern und bereits engagierte Gruppen zu diversifizieren. Ein Großteil der Menschen, die sich momentan für Bürger:innenenergie einsetzen, sind Männer. Die dreiteilige Workshopreihe „Frauen* in der Energiewende“ möchte den Kreis nun um motivierte Frauen erweitern. In den Workshops lernen Frauen* sich gegenseitig unterstützend alles über Balkonmodule und sind danach bestens ausgerüstet, Wissen zu diesem Thema zu teilen und andere Menschen für die Energiewende zu begeistern.  

Frauen für die Energiewende – Balkonmodule für den Klimaschutz: Workshops in Magdeburg, Mainz und Kassel

In den Workshops vor Ort lernen die Teilnehmerinnen Balkonmodule im Detail kennen. Warum ist es sinnvoll sich ein Balkonmodul anzuschaffen? Wie werden die Module zusammengebaut und woraus besteht so ein Modul eigentlich? Neben den fachlichen Impulsen wird es einen praktischen Teil geben, bei dem die Teilnehmerinnen eine Möglichkeit kennenlernen, Balkonmodule zu installieren. Und es gibt viel Raum für Fragen und zum Austausch

Magdeburg: 07.05.2022; 10:00-14:15 Uhr Zum Flyer Zur Anmeldung in Magdeburg

Mainz: 14.05.2022; 10:00-14:15 Uhr Zum Flyer Zur Anmeldung in Mainz

Kassel: 28.05.2022; 10:00-14:15 Uhr Zum Flyer  Zur Anmeldung in Kassel

Frauen für die Energiewende - Onlineworkshops Balkonmodule für den Klimaschutz

Der Vor-Ort Workshop wird durch zwei Onlineworkshops ergänzt. Diese beschäftigen sich mit dem Betrieb von Balkonmodulen sowie mit öffentlichkeitwirksamen Aktionen zur Energiewende. Die Workshops können auch einzeln gebucht werden.

Workshop 2: 03.06.2022: Balkonmodule technisch verstehen und betreiben

Hier dreht sich alles rund um den Betrieb des Balkonmoduls: Wann lohnt sich ein Balkonkraftwerk und wie nutze ich es effizient? Wie geht der Netzanschluss, wie die Anmeldung für den Stromzählerwechsel und im Marktstammdatenregister usw.?  Zur Anmeldung

Workshop 3: 10.06.2022: Balkonmodule für die Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen nutzen

Wie können möglichst viele Menschen für die Energiewende begeistert werden, und wie kann ich einen Beitrag leisten? Balkonmodule lassen sich sehr gut für die Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen nutzen.  Darum wird es in diesem Workshop gehen. Vorgestellt werden unter anderem konkrete Beispiele der Klimakommunikation und von Aktionen sowie die Möglichkeit des Engagements in EnergiegenossenschaftenSie erhalten zudem ein Aktionspaket, mit dem Sie selbst aktiv werden können, um Menschen im eigenen Umfeld für die Energiewende und Balkonmodule zu begeistern. Zur Anmeldung 

*Das Sternchen hinter Frauen* meint alle Menschen, die sich als Frauen definieren, unabhängig von dem Geschlecht, das diesen Menschen bei der Geburt zugewiesen wurde.

In Kooperation mit

 

 

 

 

Förderer

               

 

 

@ 2022 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de