Recht auf Eigenversorgung und Ladenetz in Bürgerhand – Energiewende Jetzt Newsletter 6/2018

„Eine neue Dimension der Kurzfristigkeit“. So hat René Gros von der Bundesgeschäftsstelle Bürgerenergiegenossenschaften vorgestern auf dem Tag der Energiegenossenschaften in Recklinghausen das Energiesammelgesetz kritisiert. Keine Ankündigung, kein Gespräch mit den Verbänden vorher, ein Kabinettsbeschluss im Umlageverfahren und die Verabschiedung innerhalb eines Monats. Und das kurz vor der UN-Klimakonferenz in Kattowitz. Mehr zu den Kürzungen der Vergütungssätze. 

Gute Nachrichten gibt es aus Brüssel. Zum ersten Mal erhalten Stromverbraucher*innen in der Erneuerbaren-Energien Richtlinie europaweit das Recht, Strom selbst zu erzeugen, zu speichern und zu verkaufen. Mehr dazu in diesem Newsletter.

Ein genossenschaftliches Ladenetz mit Ökostrom. Um diese Idee geht es beim Workshop „Ladenetz in Bürgerhand“. Bürgerenergiegenossenschaften, Kommunen und lokale Standortpartner können hier kooperieren. 

Kennen Sie jemand, der eine Genossenschaft gründen möchte und alles Wichtige darüber kompakt erfahren möchte? Dann schicken Sie ihm die Information zum E-Learningkurs „Genossenschaften gründen“ in diesem Newsletter. Vielen Dank!

Zum Newsletter

E-Carsharing in Bürgerhand – Energiewende Jetzt Newsletter 5/2018

Die UrStrom Energiegenossenschaft hat zusammen mit zwei Wohnprojekten in Mainz ein E-Carsharingproejkt  in Bürgerhand auf den Weg gebracht. Mit ihrer Sonnenstadt-Kampagne will die Heidelberger Energiegenossenschaft neue Solaranlagen auf Heidelberger Dächer bringen. 

Weitere Themen des Newsletters: Der neue E-Learningkurs "Genossenschaften gründen", PV für Unternehmen, die Kooperation von Kirchengemeinden und Energiegenossenschaften, der Bürgerenergiekonvent u.a.

Viel Spaß beim Lesen

Zum Newsletter

Newsletter bestellen

Alle zwei Monate liefern wir Informationen rund um Energiegenossenschaften: Ideen, spannende Projekte, Best Practice-Beispiele, neue Geschäftsfelder, Kooperationen, Hinweise auf Tagungen. 

Den aktuellen Newsletter und ein Newsletterarchiv finden Sie in den Untermenüpunkten auf dieser Seite.

Sie möchten den Energiewende jetzt-Newsletter erhalten? Dann melden Sie sich an unter:  redaktion@energiegenossenschaften-gruenden.de oder nutzen Sie bequem unser Anmeldeformular.

newsletteranmeldung

Anmeldedaten


Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link. Damit bestätigen Sie, dass Sie mit dem Empfang von E-Mail-Nachrichten, versendet durch den Netzwerk Energiewende jetzt e.V., einverstanden sind und unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Wir speichern Ihren Namen und die E-Mailadresse ausschließlich für den Versand des abonnierten Newsletters. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für alle oder einzelne Newsletter mit einem Mail an redaktion@energiegenossenschaften-gruenden.de widerrufen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung: www.energiegenossenschaften-gruenden.de/datenschutzerklaerung.html

@ 2019 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de