27. Februar 2015

Heidelberg energie-innovativ

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet Heidelberg mit dem Titel „Energie-Kommune“ aus – und hebt das innovative Mieterstrommodell der... Mehr

26. Februar 2015

BürgerEnergie Licht

Bürger in Warthausen (Kreis Biberach) investieren in die Infrastruktur ihrer Gemeinde. BürgerEnergiegenossenschaft Riss eG realisiert Modellprojekt... Mehr

19. Februar 2015

Kapitalanlagegesetzbuch: BaFin-Praxis verunsichert und verärgert Energiegenossenschaften

Lange Bearbeitungszeiten, restriktive Auslegung, was „operativ“ bedeutet, anmaßende Eingriffe in Satzungen. Bündnis Bürgerenergie e.V. kritisiert... Mehr

27. Februar 2015

Praxisworkshop Solarstrom an Mieter liefern 14.3.2015

Es ist für Genossenschaften, andere Betreiber sowie Gebäudeeigentümer hochinteressant, vor Ort erzeugten Solarstrom vom Dach direkt an die... Mehr

06. Februar 2015

Fraunhofer ISE-Direktor: Katastrophe im Photovoltaikzubau

Der Zubau an Solaranlagen sinkt 2014 stark. Eicke Weber, Direktor des Fraunhofer ISE, macht dafür das neue EEG-Gesetz verantwortlich. Mehr

06. Februar 2015

Ausschreibungen: Welche Chancen haben Energiegenossenschaften bei den PV-Freiflächen?

Mit den Ausschreibungen von PV-Freiflächen will die Regierung Bürger und deren Energiegenossenschaften aus dem Markt ausschließen, sagt der... Mehr

01. Februar 2015

Kurzstudie: Gründung von Energiegenossenschaften bricht massiv ein

Gerade noch 29 Neugründungen im Jahr 2014. Bündnis Bürgerenergie kritisiert Anti-Bürgerenergiekurs der Regierung Mehr

22. Januar 2015

Ausschreibungen für PV-Flächen kommen – doch ohne Bürgerenergie?

Der aktuelle Verordnungsentwurf für die Ausschreibung von PV-Freiflächenanlagen gefährdet die Akteursvielfalt und Bürgerenergie. Mehr

Mehr
News
Was wir Ihnen bieten

Das NETZWERK ENERGIEWENDE JETZT unterstützt mit Weiterbildungen und Tagungen die Gründung und Entwicklung von Energiegenossenschaften. Auf dem Webportal und im Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen zu Energiegenossenschaften und der Energiewende in Bürgerhand. In der Datenbank finden Sie über 700 Energiegenossenschaften.

Datenbank

Energiegenossenschaften und Projektentwickler suchen

Downloads

Gründungsbroschüre: In sieben Schritten zur Energiegenossenschaft

Weiterbildung

Praxisworkshop: PV-Strom an Mieter liefern

Solarstrom ist vielerorts günstiger als Strom aus dem öffentlichen Netz. Diesen Strom direkt an die Verbraucher im Gebäude zu liefern, ist daher hochinteressant. Im Praxisworkshop am 14. März 2015 erfahren Sie alles zum Mieterstrom-Modell der Heidelberger Energiegenossenschaft eG (HEG)

Zum Programm    Hier melden Sie sich an

 

 

 

Netzwerke Bürgerenergie

Die Kräfte bündeln

Die Energiewende wird in der Region umgesetzt. Dort schließen sich immer mehr Akteure der Bürgerenergie zusammen. Netzwerke fördern den Austausch und bündeln die Kräfte. Und ein  Gemeinschaftsgefühl entsteht. Doch auch in der Politik in Berlin braucht die Energiewende in Bürgerhand eine starke Stimme. Deshalb hat sich im Januar 2014 das Bündnis Bürgerenergie gegründet.

 

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Das Projekt wird gefördert

Logo Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-PfalzLogo
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de