Schüler machen Energie

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen in der Form einer Genossenschaft. Ein paar sind im Themenfeld "Energie(wende)" unterwegs.

Die Ecological Revolutionary Company (ERC) eSG im Landschulheim Schloss Heessen macht Energieberatung für Privathaushalte und Unternehmen

Bei der Schülergenossenschaft Genoroso aus Baden-Baden sorgt eine Nachhaltigkeitsgruppe dafür, dass es in jeder Klasse Umweltbeauftragte gibt, die dafür verantwortlich sind, den Energieverbrauch der jeweiligen Klasse im Auge zu behalten.

Lesen Sie mehr über Schülergenossenschaften im folgenden Praxisbericht der Öko-E eSG an der Gesamtschule Windeck.

Schülergenossenschaft Öko-E: Ökostromvertrieb und sanfter Tourismus

Die Schülergenossenschaft Öko-E an der Gesamtschule in Windeck/Sieg wirbt Stromkunden für die Bürgerwerke eG in Heidelberg, betreibt das Internetportal www.eco-ferien.de und betreut Streuobstwiesen in der Region. Der Gewinn für die Jugendlichen: Sie erleben in Schülergenossenschaften Selbstwirksamkeit. Mehr

Schülergenossenschaften: nachhaltig wirtschaften - solidarisch handeln

Das Projekt „Schülergenossenschaften“ in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Niedersachsen fördert die Gründung von eingetragenen Schüler-Genossenschaften (eSG).

Im Mittelpunkt einer jeden eSG stehen die Schülerinnen und Schüler. Begleitet durch ihre Lehrkräfte und unterstützt durch eine Partnergenossenschaft entwickeln sie eigene(n) Geschäftsidee(n) und setzen diese anschließend in der Praxis um. Dabei setzen sie sich mit sämtlichen Fragen rund um Unternehmensgründung und -führung auseinander, wie z.B. der Entwicklung von Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufen, dem Entwerfen von Business-Plan und Satzung, der Durchführung der Buchhaltung, der Entwicklung eines Marketingkonzepts und vielem mehr.

Wer an einer Gründung einer Schülergenossenschaften interessiert ist und sich für das Projekt Schülergenossenschaft anmelden möchte, kann sich direkt an Mona Schmidt mona.schmidt@schuelergeno.de wenden oder findet auf der Homepage www.schuelergeno.de Ansprechpartner in den einzelnen Bundesländern.

Auf www.schuelergeno.de ist die Projektidee beschrieben, sind die derzeit eingetragenen Schülergenossenschaften mit Steckbriefen aufgeführt, gibt es Infomaterialien und Videos

Kontakt
Projekt "Schülergenossenschaften: nachhaltig wirtschaften - solidarisch handeln"
Mona Schmidt
Tel.: 0251-7186-1315 E-Mail: mona.schmidt@schuelergeno.de  

 

 

@ 2014 Netzwerk Energiewende jetzt | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dietmar Freiherr von Blittersdorff (Projektleitung)
Kronstraße 40 | 76829 Landau
Tel.: 06341-9858-16 | Fax: 06341-9858-25
info@energiegenossenschaften-gruenden.de